Regelmäßiger Baumschnitt und Strauchschnitt

Auslichten, in Form schneiden, Baumfällung und Obstbaumschnitt

Wir kümmern uns um die Baumfällung von Stadtbäumen von der Antragstellung bis zum Einsatz der Wurzelstockfräse sowie um die von der Stadt Wien geforderte Ersatzpflanzung. Unsere Gärtner wissen Bescheid, wenn es um den Obstbaumschnitt oder den Formschnitt (Topiary) Ihres Buchses oder Ihrer Hecke geht. Ein spezielles Service  für Hausverwaltungen sind regelmäßige Begehungen von Liegenschaften, um unliebsamen Überraschungen mit der Behörde oder den Nachbarn vorzubeugen.

Baumschnitt – Strauchschnitt – Obstbaumschnitt – Formschnitt – Baumchirurgie & Baumfällung

  • Bäume – besonders im städtischen Bereich – unterliegen starken Umwelteinflüssen. Fachgerechte Pflege unterstützt den Baum in seinem Wachstum und vermindert das Gefahrenpotential, das von stark beanspruchten, ungepflegten und oftmals kranken Bäumen ausgeht.
  • Wir bieten Totholzentfernung, Kronenpflegeschnitt, Kroneneinkürzung, Rodung und Neupflanzung auch an schwer zugänglichen Orten und holen notwendige behördliche Genehmigungen ein.
  • Auch schützen wir Ihren Baumbestand vor Schädlingen wie der Miniermotte oder dem Eichenprozessionsspinner (siehe auch: Pflanzenschutz).

Baumkontrolle

  • Nach §1319 ABGB haftet grundsätzlich der Eigentümer eines Baumes für Schäden, die durch diesen entstehen.
  • Regelmäßige Kontrollen des Baumbestandes, zum Beispiel Sichtprüfung auf morsche Äste, Verletzungen, Pilz- oder Schädlingsbefall, Zwillingsbildung, und die Erfassung des Baumbestands und Zustands im Baumkataster sichern nicht nur den Baumbestand, sondern auch die Einhaltung der gesetzlichen Aufsichtspflicht bezüglich Verkehrssicherheit.
  • Der Fachmann kann entscheiden, ob der Baum trotz Schadensgefahr z.B. mittels Totholzschitt erhalten werden kann, oder ob eine Fällung notwendig ist.
  • Ihr Vorteil: Wir arbeiten auch im hohen Kronenbereich sicher und kostengünstig mit Hebebühnen oder mit sogenannten Treeworkern, speziell ausgebildeten Kletterern.

Baumfällung (Rodung) – Umpflanzung – Ersatzpflanzung

  • Ist die Standfestigkeit und/oder Bruchsicherheit eines Baumes nicht mehr gegeben, muss er zur Abwendung von Folgeschäden gefällt bzw. gerodet werden.
  • Gleiches gilt – aus bautenschutztechnischer Sicht -, wenn raumgreifende Wurzel- und Kronenbereiche die Sicherheit anstehender Bauten beeinträchtigen; alternativ kommt hier eine Umpflanzung in Frage.
  • Wird eine Baumfällung vorgenommen, schreibt das Wiener Baumschutzgesetz eine Ersatzpflanzung bzw. Ausgleichzahlung vor; wobei ersteres i.d.R. kostengünstiger ist.
  • Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihren bürokratischen Wegen und übernehmen z.B. das Ansuchen um Baumentfernung bei der Gemeinde.
    Informationsseite der Stadt Wien: Wiener Baumschutzgesetz

Baumschnitt

  • Warum schneidet man Gehölze?
  • Ziel ist die Ausbildung, Erhaltung oder Wiederherstellung einer allseitig ausgebreiteten, durchlässigen Krone mit möglichst viel waagrecht verlaufendem Holz für widerstandsfähige, standfeste, formschöne Bäume und Sträucher.
  • Kronenpflegeschnitt
  • Folgende Schnittarten können unterschieden werden:
    Pflanzschnitt: Stellt das Gleichgewicht zwischen Krone und durch Umpflanzung reduziertem Wurzelgeflecht bei Setzlingen wieder her.
    Erziehungsschnitt – Aufbauschnitt: Jährlicher Kronenpflegeschnitt für ein klares, kräftiges Kronengerüst zur Hauptertragszeit.
    Erhaltungsschnitt – Ertragsschnitt: Auslichtung gegen Verdichtungen bzw. Verkahlungsgefahr.
    Verjüngungsschnitt: Optimiert das Verhältnis von Leit- und Seitenästen, um möglichst viel Fruchtholz zu erhalten.
    Schröpfschnitt: für dicke, tragfähige Stämme und Äste (insbesondere bei Obstbäumen)
  • Feste Schnittregeln, die für alle Arten und Sorten Geltung haben, gibt es nicht.
  • Der Kronensicherheitsschnitt
  • dient der Erhaltung des Baumes trotz “Fehlentwicklung” – z.B. Totholzentferung oder Schnittmaßnahmen zur Kronenteilentlastung gegen Bruchgefahr.
  • Für alle angeführten und darauf aufbauenden Arbeiten (z.B. auch Schneiden von Sträuchern und Kletterpflanzen) stehen Ihnen die Ecoworker gerne zur Verfügung
  • Regelmäßiger Baumschnitt und Strauchschnitt
  • Bekämpfung des Buchsbaumzünslers - Pflegepakete für Private
  • Rückschnitt an einer Kastanie am besten knapp vor der Miniermottenspritzung

Baumschnitte, Form- und Obstbaumschnitte sowie Baumpflanzungen – Auswahl Projekte und Referenzen