Terrassengestaltung und Dachbegrünung

Intensive und extensive Dachbegrünung - Fassadenbegrünung

Wir bieten Ihnen Extensive (nahezu pflegefreie) oder Intentsive Dachbegrüngungen für alle Arten von Flachdächern. Gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk kümmert sich die Bauabteilung um Fragen der Statik, Bauwerksabdichtung und Entwässerung. Unser gewerkeübergreifendes Team freut sich auch auf Beratungsaufträge hinsichtlich Machbarkeitsstudien, das Erstellung von Leistungsverzeichnissen und die örtlicher Bauaufsicht (ÖBA)

Intensive und Extensive Dachbegrünung – Fassadenbegrünung

Sie wollen Ihre Dachfläche optimal nutzen?

  • Sei es zur Schaffung von zusätzlichem Wohnraum für die Bewohner des Hauses oder lediglich als Wärmedämmung oder zur Vorbeugung von Bauschäden – begrünte Dächer sind eine wirkungsvolle, attraktive Alternative zu herkömmlichen Dachbauweisen.
  • Wir informieren über die Unterschiede extensiver und intensiver Dachbegrünung sowie Förderungsmöglichkeiten, planen fachgerecht je nach Dachneigung und Benutzungsansprüchen, unterstützen bei der Auswahl geeigneter Materialien (Wurzelschutz, Drainage, Kontrollschacht, Vegetationsubstrat, geeignete Stauden und Sträucher etc.) und sichern eine baumeisterlich korrekte Ausführung und Pflege durch Gärtner.

Welche Vorteile bringt ein begrüntes Dach?

  • Erhöhter Wasserrückhalt: auch bei dünnflächiger Begrünung kann mehr als die Hälfte des Niederschlags zurückgehalten werden; Wasser fließt zeitverzögert und gefiltert ab.
  • Erhöhte Luftfeuchtigkeit und Kühlung, Schallschutz.
  • Bindung von Staub und Schadstoffen.
  • Verlängerung der Dachlebensdauer.
  • Wärmedämmung: kleinerer k-Wert (Maß für den Energiedurchgang) = geringerer Wärmeverlust.
  • Zusätzlicher Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen.
  • optische Aufwertung
  • natürlicher Brandschutz.
  • Diese Vorteile sind dem Wiener Stadtgartenamt Förderungen von bis zu 2.200 Euro wert.
  • Informationsseite der Stadt Wien zur Dachbegrünung

Intensive Dachbegrünung

  • Die intensive Dachbegrünung schafft eine Fläche ähnlich einem Garten.
  • für Dachflächen mit meist aktiver Nutzung.
  • Pflege wie ein Garten, also zusätzlich Düngung und Bewässerung nötig (manuell oder automatische Bewässerungsanlage).
  • Lastanforderungen je nach Aufbauhöhe und Gestaltung sind wichtig.

Extensive Dachbegrünung

  • Die extensive Dachbegrünung wird meist aus ökologischen Gesichtspunkten zur Rückgewinnung von Lebensraum für Fauna und Flora errichtet.
  • extensive Begrünung bedeutet wenig Pflegeaufwand (1-2 Kontrollgänge/Jahr).
  • geringer Nährstoff- und Wasserbedarf.
  • minimale Aufbauhöhen und Lastanforderung.
  • niedrige Herstellungskosten.

Fassadenbegrünung – Vertikalbegrünung

  • Selbstkletternd oder mit Rankhilfen
  • Auch mit speziellen Halterungen bei Vollwärmeschutzfassaden
  • Immergrün oder mit saisonaler Blütenpracht
  • Komplett inkl. aller Baumeisterarbeiten
  • Nachträglich oder bereits integriert in den Neubau
  • unter bestimmten Auflagen auch straßenseitig

 Ihr Vorteil:

  • Wir planen mit Ihnen eine für Sie passende Gestaltung Ihrer Dachflächen und beraten Sie hinsichtlich technischer Details wie Lastanforderung, Schichtaufbau und Pflanzenwahl. Dies geschieht in unserem Team bestehend aus Baumeistern und Gartenarchitektinnen. So sind Sie optimal beraten.
  • Gerne übernehmen wir auch die regelmäßige Pflege Ihres Dachgrüns!
  • Seiltechnik reduziert den Aufwand bei Fassadenbegrünung

Näheres über Terrassengestaltung und Beispiel zur nachträglichen Errichtung von Balkonen und Terrassen

  • Spezialbefestigung für Objektbegrünung
  • Dachabdichtung und Entwässerung durch Bauträger, danach von Ecowork extensiv begrünt
  • Spätsommer am extensiv begrünten Dach

Planung, Bauaufsicht und Ausführung von Gründächern sowie Objektbegrünung – Projekte und Referenzen