Mineralische Wandfarben durch alkalischen pH natürlich pilzwidrig
  • Schimmel Entfernen - Keime Abtöten

Eine mechanische Entfernung des Mauerschimmels mit vorausgehender Desinfektuiobn und die Behebung aller Ursachen ist die Basis für „Schimmelfreies Wohnen„. Einseitige Lösungsansätze zur Schimmelsanierung auch wenn von Handwerksplattformen sog. Bundesvereine beworben sind keine nachhaltige Lösung.

Zahlreiche Ursachen zur Schimmelbildung

  • Akuter Schimmelbefall nach Wasserschäden: hier sind nach der eigentlichen Behebung und Bauwerkstrocknung der konkreten Ursache, Maßnahmen am Mauerwerk oder an der Oberfläche notwendig – eine Vordesinfektion ist hier, da mechanisch vorgegangen wird besonders wichtig.
Lange Zeit unentdeckter Schimmelpilzbefall

Außenwand hinter Verkleidung

  • Chronischer und meist zunehmender Schimmebefall durch Kondensat an Wärmebrücken (auch im Zusammenhang mit dem Wohnverhalten und dem jeweiligen Heizkonzept): Innen- und Außendämmungen sind hier die Lösungsansätze.
Diffusionsoffene Garagendämmung

Schimmelnbekämpfung vorbeugend – Mineralische Außendämmung

  • Das Wohnverhalten (Stoßlüften und Heizen) ist ein wesentlicher Bestandteil eines schimmelfreien Wohnens: empfohlen wird eine relative Luftfeuchtigkeit (rF) von 30-55 % während der Heizperiode. Wir bieten ein Langzeitmonitoring mit Datenlogger
Datenlogger Wohnparameter

Monitoring Wohnverhalten

  • Schimmelbefall v.a. allem im Sockel und Perimeter: Feuchtigkeitsabdichtung und Mauertrockenlegung als Lösung
Sanierung feuchter Keller

Mauertrockenlegung und Drainagierung

  • Verborgener „schlummernder“ Schimmelbefall auf Grund von Baumängeln z.B im Trockenbau: Abbruch  und Wiederherstellung in fachgerchter Ausführung z.B von Dampfsperren, -bremsen, Korrekturen im Vollwärmeschutz.
Öffnung VWS Fassade

Ursache Schimmelbildung

„Raumluftwäschen“ und herkömmliche Vernebelungen

  • Bei Schimmelbefall im Wohnbereich aus den oben genannten Gründen sind sog. „Raumluftreinigungen“ und Vernebelungen von (N-haltigen) Kohlenwasserstoffen in wäßriger Lösung nicht zu empfehlen, auch wenn diese von manchen Fachkreisen beworben werden.
  • Der Wassereintrag fördert nur das Schimmelwachstum, die Ursachen sind nicht behoben und beim Öffenen der Fenster ist die Raumluftwäsche bereits hinfällig.
  • Der Einsatz von rückstandsfreien Trockennebeln (DCX Technologie) ist eine hocheffiziente und rasche Methode. Sie ist immer dann ideal, wenn es um sensible Bereiche geht, wo laufend eine absolute Keimfreieheit garantiert und dokumentiert werden soll. Schon innerhalb von 12 Stunden sind die behandelten Räume samt Inventar wieder in Betrieb.

Behebung von Schimmelschäden

Eine dauerhafte Entfernung mit Gewährleistung ist immer nur möglich wenn „fast“ alle Ursachen gleichzeitig behoben werden können. Die Endbeschichtung sollte immer alkalisch auf Silikat Basis erfolgen, Ausnahmen sind gegebenenfalls in Bädern (Feuchträumen) möglich.

Fogging Effekt – Schimmel muß nicht immer Schimmel sein

Fogging Effekt: Wärmetransportes (Konvektion) vom Heizkörper zu kühleren Stellen am Mauerk (meist geometr. Wärmebrücken) oder direkt über den Heizkörpern führt zu Staubablagerungen. Verbunden mit Kondensat an Wärmebrücken ist dies ein perfekter Nährboden für Schimmelpilze

Eine Abklärung kann mittels Ecowork-Abklatschtests erfolgen

grau schwarze Verfärbungen muss nicht immer Schimmelpilzbefall sein

Fogging Effekt

Neue Alternative –  Trockennebel zur Oberfächendesinfektion

DCX Abdeckbänder or Einsatz Trockennebel

Vorbereitungsarbeiten OP Desinfektion

  • auch gegen Schimmelpilzsporen (neben Bakterien und Viren)
  • Lebensmittelbereiche –  Gesundheit : Food & Health
  • International und national durch Universitäten getestet
  • Rückstandsfrei auf Basis von Wasserstoffperoxid
  • QC Management – Online Dokumentation: log 6 Werte möglich !
  • PC gesteuertes Ausbringen auch gleichzeitg in mehereren Räumen
  • kein Wassereintrag – ohne Abbau von Elektrik, Server und Elektronik

  • Nachhaltige Schimmelbekämpfung mit Klimaplatten
  • Bauphysik
  • Schleierinjektion

Schimmelbefall – Beispiele und Sanierung